TuS Kreuzweingarten-Rheder 1924 e.V.
Dein Sportverein in der Voreifel
"Wir von Hier "
Crossbikerrace und Duathlon am 4. September - Die Handballer starten in Vorbereitungsturnieren - Ole Comes bei Marathon, Stefan Zimmermann und Michael Stertenbrink beim Triathlon
 
 
Familienausfahrt
Radtouren
"I Want To Ride My  Bicycle"
25 Radfahrer gingen am Familien-/
Vatertag auf die 1. Tour nach
Eicherscheid. Schön war's!

Weitere  Tage und Routen
laden ein.
Römerkanalvolkslauf 2016

Platz 1 und Platz 2 für Tanja Pesch und
Sabrina Wurzinger auf der
Vereinsstrecke.
Astrid Schmitz wurde Dritte.

Herzlichen Glückwunsch


Alle Ergebnisse
Römerkanalvolkslauf 2016

Platz 1 ging wieder an
Maciek Miereczko. Aber auch Platz 2
mit Marco Müller und Platz 3 mit
Marco Fenske zeigten hervorragende
Leistungen.

Gratulation

Alle Ergebnisse
1. Bogenlauf 2016

Als "Biathlon ohne Schnee" hatte
Matthias Meier den Bogenlauf des TuS
Kreuzweingarten-Rheder bezeichnet. 
Uns so war zwar kein Schnee, dafür
aber um so mehr Regen angesagt, als
die Teams auf die Strecke gingen.
Dennoch war's ein voller Erfolg!
Wer startete - wer gewann?
Dorfspiele 2016

Vor allem drunter, aber auch drüber
ging es wieder bei den Dorfspielen im
Rahmen der Sporttage.
Es nahmen so viele Mannschaften teil,
dass die Tombolabesucher gerne
noch etwas warteten.

Eine kleine Auswahl an Eindrücken
Duathlon 2016
Sonntag, 4. September, 10:30 Uhr

1 Wertungslauf
in verschiedenen Klassen

RUN 'N' BIKE


Hier gehts zur Veranstaltung
Crossbikerrace 2016
Sonntag, 4. September

2 Wertungsläufe getrennt

Cyclocross   13:00 Uhr
MTB                15:00 Uhr

Link zur Veranstaltung auf Facebook
Vereinsmeisterschaft 2016

Die Laufabteilung führte zum ersten
Mal eine Vereinsmeisterschaft durch.
Es starteten 30 TuS-Mitglieder
und Gäste.

Ein  besonderen Wettbewerb und
bemerkenswerte Ergebnisse!

Mehr lesen ?
Triathlon Zülpich und
MonschauMarathon
Michael Stertenbrink und Stefan
Zimmermann sind unsere "Ironmen"
Michael  wurde beim "Light" 35. in
1:38:40 uns Stefan 32 in 1:30:29.

Ole Comes startete erneut einen
Marathon, diesmal Monschau.Er wurde
77. unter 382 Männern in 3:44:43

Superleistung!