Franziska Bank übernimmt von Bruder Fabian
Niklas Hettinger auf Katharina Bender
Wo bleiben sie denn?
Abschlagen! Helga Schöller auf Jörg Sina
Herrenmannschaft Kimo Schläger und Frank Zollikofer
Die Einzelstarter bei den Herren
Die Gewinner Family and Friends
Das Starterfeld
Die Preisträger bei den Herren
Gemischtes Doppel
Sieger Herren Einzelstarter
Mit Bravour - Die Mixed Teams
Im Ziel - Gewinnerinnen Brigitte Schwarz und Daniela Krause
Gut Gemacht! Einzel Damen Simone und Jenny
Einzelkämpfer Sebastian Loben
Geschwisterduo Anna-Lena und Michael Schwarz
Die jungen Family and Friends Gewinner
Impressionen
Duathlon 2019 Eine sportliche Veranstaltung mit Spass!

53 Teilnehmer gingen heuer an den Start in den verschiedenen Wertungsklassen. Wieder stand der der Spass im Vordergrund, gleichwohl ging jeder Teilnehmer mit einer sportlichen Einstellung ins Rennen. Überraschend diesmal die Gesamt-Bestzeit durch das junge Team Rufus Weiss und Leonard Borgmann die nach 46:54 nach insgesamt 10 km Radfahren und 6 km, Laufen ins Ziel kamen.
Es war schon eine besondere Leistung für alle, sechs mal nach jeder Laufrunde die treppenartige Steigung zum Sportplatz zu bewältigen oder mit dem Rad die zwei Anstiege zu meistern, die vielen vom Volkslauf her bekannt sind.
Vielen Dank an die Unterstützung der Veranstaltung durch Axa -  Becker und Jonen, an alle Helfer, die miteifernden Zuschauer und nicht zuletzt an alle Teilnehmer. Die Ergebnisse seht ihr unter den Bildern.
Weitere Bilder können über tuskr-home (at) gmx.de angefordert werden!
 
 
TuS Kreuzweingarten-Rheder
DUATHLON
"Wir von Hier"